Wolf 1061

Spektralklasse

M

Koordinaten

  • X -1
  • Y 5
  • Z 13
→ Sol: 14

Objekttyp

  • Variable of BY Dra type
  • Stern
  • Infra-Red source
  • High proper-motion Star
  • Variable Star
simbad:BD-12 4523

Wiki

Wolf 1061 (auch bekannt als Gliese 628, HIP 80824 und V2306 Ophiuchi) ist ein Roter Zwerg der Spektralklasse M, der etwa 13,8 Lichtjahre von der Sonne entfernt ist und im Sternbild Schlangenträger liegt. Es ist das sechsunddreißigstnächste bekannte Sternsystem und hat mit 1,2 Winkelsekunden pro Jahr eine relativ hohe Eigenbewegung. Wie die meisten roten Zwerge hat Wolf 1061 eine langsame Rotationsperiode von mehr als 100 Tagen, auch wenn genauere Messungen bis jetzt noch nicht vorliegen. Der Stern ist sehr stabil, ist wahrscheinlich wenig aktiv und weist keine spektroskopischen Besonderheiten auf. Der Stern wurde erstmals 1919 vom deutschen Astronomen Max Wolf katalogisiert, als er eine Liste dunkler Sterne mit hohen Eigenbewegungen veröffentlichte. Der Name Wolf 1061 stammt aus dieser Liste.

This article uses material from the Wikipedia article "Wolf 1061", which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.