Albireo

Spektralklasse

K

Koordinaten

  • X -384
  • Y 32
  • Z 201
→ Sol: 435

Objekttyp

  • Double or multiple star
  • Stern
  • Star in double system
  • Infra-Red source
  • Variable Star
simbad:* bet Cyg A

Wiki

Vorlage:Infobox Doppelstern/Wartung/Einzelkoordinaten

Albireo ist die Bezeichnung für den Stern β Cygni (Beta Cygni) im Sternbild Schwan.

Zur Herkunft des Namens existieren in der Literatur zwei Deutungen: Demnach könnte der Name aus dem Arabischen منقار الدجاجة / minqār ad-daǧāǧa stammen und so viel wie „Schnabel der Henne“ bedeuten oder sich aus dem Altgriechischen ornis (Vogel) ableiten.

Albireo ist ein bekannter, schon in kleinen Teleskopen trennbarer Doppelstern, dessen Komponenten einen auch visuell deutlich sichtbaren Farbkontrast aufweisen.

Das System besteht aus einem orangeroten Überriesen und einem blauen Begleiter. Der orangerote Hauptstern gehört der Spektralklasse K3 an und hat eine Scheinbare Helligkeit von 3,1 mag. Seine Leuchtkraft ist 100-mal so hoch wie die der Sonne, sein Durchmesser entspricht dem 19,2-fachen der Sonne. Der blaue Begleiter weist eine Helligkeit von 5,1 mag auf und fällt in die Spektralklasse B8.

Beide Sterne haben von der Erde aus gesehen einen Winkelabstand von 34 Bogensekunden. Der Begleiter nimmt zum Hauptstern einen Positionswinkel von 54 Grad ein.

Albireo ist etwa 390 Lichtjahre entfernt.

Die IAU hat am 20. Juli 2016 den Eigennamen Albireo als standardisierten Eigennamen nur für den Stern β1 festgelegt. Der Stern β2 hat demnach keinen Eigennamen.

This article uses material from the Wikipedia article "Albireo", which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.